Thomas Worch: Endzeit DDR. Sterbebegleitende Texte 1980-1989

Eine melancholische und zugleich (im Vergleich zu anderen Autoren) überraschend ehrliche und wahrheitsgetreue Darstellung des Alltags in der DDR der 80er Jahre. Für Jemanden, der diesen Alltag selbst bewusst erlebt hat, eine notwendige Erinnerungshilfe und ein willkommenes Mittel gegen Verdrängung.

Produziert mit Scrivener
Coverdesign: Floßmann, produziert mit Adobe Illustrator und Adobe Photoshop.